Trends

RAUMGESTALTUNG – ZU JEDER ZEIT

LEBEN HEISST WANDEL

Die Natur ist Meister in den Verwandlungskünsten. Sie lässt uns durch die Vielfältigkeiten am Schauspiel der Jahreszeiten teilhaben und gibt uns die Inspirationen für die Gestaltung der Räume durch das ganze Jahr.

Das Gestaltungskonzept des Wintertyps orientiert sich an warmen, weichen und klaren Einrichtungsformen. Das Wohlgefühl ergibt sich durch kuschelige Details, farblich abgestimmt und ergänzt um aktuelle Einrichtungselemente.

Kunstobjekte oder auch nur das passende Kissen zeigen einen klaren Charakter.

 

ANREGUNGEN IN FARBE

Unterstützt mit kräftigen Farben, klarer Ornamentik und großzügigen Mustern zeigt sich der Wintertyp neu interpretiert.

Material, Farbe und die Raumstimmung werden bereits durch Raumplanung vorgegeben. Abgestimmte Details und hochwertige Verarbeitung runden ein perfektes Stimmungsbild ab.

Das kräftige Rot schlägt die Brücke zwischen den Ruhephasen und dem Tagesbeginn.

Ein Einrichtungsstil, dem sich Menschen mit viel Energie verschreiben.

 

FRÜHLINGSHAFTE HEITERKEIT FÖRDERT DIE AKTIVITÄTEN

Der Eingangsbereich, Schnittstelle von aussen und innen, bringt viel Bewegung mit sich.

Unkompliziert und freudig empfängt er uns und unterstützt in den alltäglichen Belangen.

Die Farben werden bunter, die Muster unkompliziert und dynamisch.

Abgestimmte Streifen, passend zum Boden, hinterlassen ein frisches, sonniges Gefühl – gerade so, als würden die ersten Knospen spriessen.

 

DIE ERSTEN HELLEN TAGE

Begleitet von der morgendlichen Frische wärmen die ersten Sonnenstrahlen den Tag und lassen Räume hell und frisch erscheinen.

Glänzende Materialien spiegeln die Leichtigkeit wieder. Frische Farben, gerahmt in Weiss sowie Accessoires aus Glas, sind die ersten Frühjahrsboten.

Zeitlose Eleganz in dunklen Tönen demonstriert Wertigkeit in heller Umgebung. Eine positive Spannung wird im Zusammenspiel der Materialien erzeugt. Die Räume wirken frisch und rein.

COOLE UMGEBUNG AN HEISSEN TAGEN

Da heisst es einen kühlen Kopf bewahren, damit Kreativität fliessen kann.

Die klare blaue Komponente sorgt für Konzentration auf das Wesentliche.

Das geradlinige Mobiliar wird durch die grafische Tapete unterstützt.

Der weiche Gegenspieler findet sich in Muster und Verarbeitung der Dekoration und rundet das Gesamtbild ab.

Ein Platz, an dem die Arbeit auch im Sommer Spass macht.

 

DRINNEN WIE DRAUSSEN

Licht und Sonne sind die Dirigenten des Raumes für den Sommertyp. Durch leichte Stoffe, helle, kräftige Farben, grosszügig in den kleinen liebevollen Details, spürt man die unbändige Lust am Leben.

Der Sommer, die unbeschwerte Jahreszeit – ein gedeckter Tisch und eine Gästeliste voller lieber Menschen spiegeln Spass und Freude. Durch Leichtigkeit und Harmonie der Materialien und ihrer Verarbeitung ergibt sich mit abgestimmten Accessoires das Sommergefühl in den Räumen.

IM RHYTMUS DER NATUR

Kräftige warem Töne lösen den Sommer ab. Die Früchte sind reif, die Felder gemäht, die Ernte eingebracht.

Warme Erdfarben, Orange, Maisgelb und Braun stimmen uns auf die kommende Jahreszeit ein. Etwas verspielt in der Aussage gibt uns dieser Raum Wärme und Kraft für den bevorstehenden Winter. Fast, als spürt man die letzten Sonnenstrahlen auf der Haus.

Lebensfreude und Vitalität drücken sich hier durch die Komposition verschiedenster Formsprachen aus. Ob klassisch, floral oder modern, die Energie des Herbst wird bei diesem Einrichtungstyp jederzeit spürbar.

 

RAUMAUSSTATTUNG SCHLEGEL & RAUM³

… begleiten Sie mit ganzheitlicher Einrichtungskompetenz durch das ganze Jahr.
Wir schaffen individuellen Lebensraum, passend auf Ihren Typ abgestimmt.
Wohlfühlen zu jeder Jahreszeit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zum Kontaktformular